Logo MINTmachen!


Aktuelle Angebote

MINTmachen!-Workshops zum Girls'Day 2019

Cool Kids Coding School - Warum SchülerInnen das Programmieren lernen sollten

 

Beendete Kurse (Auswahl)

Kopf oder Zahl - Mathematische Knobelaufgaben lösen

Tag der offenen Tür 2017

Kooperationsprojekte 

Hector-Seminar

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Masse und Macht – Sitzverteilung und Machtindex in repräsentativen Demokratien

Stipendien

Stipendienprogramm der Hopp Foundation für Studierende des Lehramts Informatik


    Letzte Änderung am: 12.03.2019

    10/01/14

    Geheimnisse teilen - aber nicht mit jedem: Kinder-Kryptographie

    Deine neuesten Erlebnisse soll nur dein bester Freund/deine beste Freundin erfahren? Oder veröffentlichst du deine ganz persönlichen News am schwarzen Brett in der Schule?
    Wie man Geheimnisse sicher teilt - so viel, wie man preisgeben will, und nur denen, die es wissen sollen -, wie dies abläuft und auch wie Computer das unterstützen, das finden wir in diesem Workshop heraus. Die Kunst der Verschlüsselung („Kryptographie“) war schon immer ein großes Thema, denn wer Geheimnisse so weitergeben kann, dass niemand Unbefugter es versteht, der hat große Vorteile. Nur die schlausten Köpfe konnten solche Geheimschriften entwickeln oder entschlüsseln. Heute hilft der Computer dabei und machte es (beinahe) kinderleicht. Ihr werdet ja sehen……

    Wann & Wo?

    Zeit: Samstag, 07.02.15, 10.30-12.30 Uhr
    Teilnehmerzahl: max. 20 Kinder
    ReferentInnen: Dipl. Inf. Leonore Dietrich, N.N
    Ort: Im Neuenheimer Feld, Gebäude wird noch bekanntgegeben