Logo MINTmachen!


Aktuelle Angebote

MINTmachen!-Workshops zum Girls'Day 2019

Cool Kids Coding School - Warum SchülerInnen das Programmieren lernen sollten

 

Beendete Kurse (Auswahl)

Kopf oder Zahl - Mathematische Knobelaufgaben lösen

Tag der offenen Tür 2017

Kooperationsprojekte 

Hector-Seminar

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Masse und Macht – Sitzverteilung und Machtindex in repräsentativen Demokratien

Stipendien

Stipendienprogramm der Hopp Foundation für Studierende des Lehramts Informatik


    Letzte Änderung am: 12.03.2019

    Abenteuer Informatik im Mathematikon

    Informatik ist im Alltag so vertraut, dass sie fast gar nicht mehr wahrgenommen wird. Aber wie funktioniert ein Navigationscomputer? Und warum kann man eine DVD noch abspielen, selbst wenn Kratzer drauf sind? Schulklassen, Informatikkurse und Interessierte können an drei Mitmach-Exponaten im Mathematikon mit dem "Affenpuzzle" entdecken, dass Computer bei Weitem nicht alles können und mit "informatischer Magie" die Ideen hinter BlueRay, Kreditkarte und Co kennenlernen. Die Exponate aus der Ausstellung "Abenteuer Informatik", die dieses Jahr im Karlstorbahnhof gezeigt wurde, sind im Foyer des Mathematikons an der Universität Heidelberg wochentags von 8 bis 20 Uhr zu sehen.