Logo MINTmachen!


Aktuelle Angebote

MINTmachen!-Workshops zum Girls'Day 2019

Cool Kids Coding School - Warum SchülerInnen das Programmieren lernen sollten

 

Beendete Kurse (Auswahl)

Kopf oder Zahl - Mathematische Knobelaufgaben lösen

Tag der offenen Tür 2017

Kooperationsprojekte 

Hector-Seminar

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Masse und Macht – Sitzverteilung und Machtindex in repräsentativen Demokratien

Stipendien

Stipendienprogramm der Hopp Foundation für Studierende des Lehramts Informatik


    Letzte Änderung am: 12.03.2019

    Girls'Day 2017

    Der Girls'Day 2017 fand statt am 27. April 2017. Zur zentralen Girls'Day  Webseite geht's hier. Wie in den vergangenen Jahren, bietet das Projekt MINTmachen! wieder Veranstaltungen zu diesem Girls'Day an.

    In Workshops zu den Themen Mathematik und Informatik geben wir euch von 09:00 bis 14:00 Uhr einige Einblicke in die Arbeit von WissenschaftlerInnen. Dabei könnt Ihr wie bei allen Aktionen von MINTmachen! selbst mitwirken und vieles ausprobieren.
    Die Veranstaltungen zum Girls'Day richten sich je nach Workshop an Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5-10.

    MINTmachen! am Girls' Day

    Das Institut für Informatik, das Interdisziplinäre Zentrum für wissenschaftliches Rechnen und das Institut für Technische Informatik bieten als Teil der Initiative MINTMachen! und unterstützt durch das Mathematics Center Heidelberg (http://www.match.uni-heidelberg.de/) am Girls' Day 2017 mehrere Workshops an. Anmeldungen für die einzelnen Workshops über: http://www.girls-day.de


    Infotelefon: 06221 5414360

    Workshop 1

    Treffpunkt
    um 9:30 Uhr, am 27.4.2017   (nur Workshop 1!)
    Foyer des Mathematikon
    Im Neuenheimer Feld 205 (gegenüber Bunsen-Gymnasium)
    69120 Heidelberg
    Mittagessen
    Ende: 14:00 Uhr

    Workshop 1
    "Wozu brauchen wir Roboter und was können sie schon alles?"

    Workshop 2-6

    Treffpunkt
    gemeinsamer Beginn der Workshops 2-6
    um 9:00 Uhr, am 27.4.2017
    im Foyer des Mathematikon
    Im Neuenheimer Feld 205 (gegenüber Bunsen-Gymnasium)
    69120 Heidelberg
    Mittagessen
    Ende: 14:00 Uhr


    Programmablauf

    09:00 - 10:00 Einführungsvortrag von Dr. Maria V. Barbarossa (IAM):
    'Mathematische Modellierung in den Biowissenschaften'

    10:00 - 11:30 Workshops 2-6 (Teil 1)

    11:30 - 12:30 gemeinsames Mittagessen

    12:30 - 14:00 Workshops 2-6 (Teil 2)

    Workshop 1
    "Wozu brauchen wir Roboter und was können sie schon alles?"

    Die Girls' Day Veranstaltungen der MINTmachen!-Schulinitiative werden 2017 unterstützt vom Mathematic Center Heidelberg (MATCH).